Immer rundherum – Zeitfahren im Testoval vom Lausitzring

 

AusbeuteJedes Jahr am Pfingstsonntag fahren wir zum Lausitz-Ring, um dort im Oval des Testgeländes gegen diverse Windformen und in allen möglichen Zeitfahrdisziplinen den unerbittlichen Kampf gegen die Uhr zu kämpfen. Nun, dieses Jahr kam zum Wind auch noch der verlässlich durch die Eisheiligen angekündigte Kälteeinbruch dazu. Also, Armlinge runterkrempeln und los geht’s. Wir hatten neben den Einzelstarterinnen Ann, Nadine und Norma auch wieder diverse Teams am Start: Ann&Nadine sowie Conny&Norma im Paarzeitfahren und unseren Top 4er mit Maxie, Julia, Norma und Conny.

Ann in der perfekten Zeitfahrposition

Ann in der perfekten Zeitfahrposition

Und das muss hier mal erwähnt werden: Julia und Norma gehören ja eigentlich nicht so zur „Stammmanschaft“ – wenn man das mal so sagen will – meistens sind sie aufeigene Rechnung oder für ihre Teams unterwegs. Und das auch noch ziemlich erfolgreich. Aber immer wenn wir sie brauchen, sind sie da und stellen sich mit uns und für uns an den Start. So eine Kooperation über Teamgrenzen hinweg ist immer eine wunderbare Sache und zeigt, dass es in unserem Sport doch um mehr geht, als alle anderen an die Wand zu fahren.

Norma beim Start. Ja, es war verdammt kalt!

Norma beim Start. Ja, es war verdammt kalt!

Der Top 4er

Der Top 4er

 

In den Einzeldisziplinen gab es dann bei zahlreicher und starker Konkurrenz einen tollen 2. Platz durch Julia (die zwar beim EZF für das Berlin Racing Team am Start stand, aber ach egal 😉 ) und einen 3. Platz in der AK durch Norma. Dafür haben wir alles Mögliche beim Paar- und Teamzeitfahren abgeräumt, was nunja, auch der Tatsache geschuldet ist, dass es einfach kaum Konkurrenz für Frauenteams in diesen Disziplinen gibt.

Conny und Norma

Conny und Norma

Nadine und Ann

Nadine und Ann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trotzdem bleibt das Zeitfahren eine unserer Lieblingsdisziplinen weil es ja darum geht, gemeinsamüber sich selbst hinauszuwachsen und die Balance zwischen Selbstüberwindung und Überforderung genau zu halten. Und das Gefühl gemeinsam eine gute Zeit gefahren zu sein, ist einfach unschlagbar 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.