Eine Seite zum Vernetzen: BIKESISTERS

Immer mal wieder stoßen wir bei unseren Recherchen zum Thema Frauenradsport auf neue und interessante Seiten. Bikesisters ist eine davon. Bikesisters selbst versteht sich  als online Magazin & Netzwerk für Menschen, die – so wie wir – das Radfahren lieben.

Die Seite bietet euch viele Tipps und Hinweise und unter anderem einen ziemlich coolen Online-Ratgeber für die erste Teilname an Rennrad-Rennen (für HobbyfahrerInnen). Ein Blick in den 23-seitigen Ratgeber lohnt sich, denn Anita Posch, die Gründerin von Bikesisters, hat hier alle ihre Erfahrungen reingepackt, damit nicht alle ganz von vorn anfangen müssen. Denn Ratgeber kann man sich unter http://bikesisters.net/rennrad-rennen-teilnahme-tipps/ kostenlos herunterladen.

Auch schön ist die Radfahrerinnen Karte, auf der sich Frauen eintragen können, wenn sie Radpartnerinnen für Touren suchen.

Kieckt mal rin!

Rapha Women’s 100

3Es ist ein ganz besonderer Tag im Juli: Der „Rapha Women’s 100“, ein Tag, an dem überall auf der Welt Tausende Frauen 100km Rad fahren. Allein, in kleineren oder größeren Gruppen – um mit diesem globalen Event zu zeigen, dass der Radsport nicht alleine den Männern gehört, und um gemeinsam unterwegs zu sein Weiterlesen

Eintagesetappe auf den Champs-Elysées für Profi-Frauen bei Tour de France

1998 waren die Profifahrerinnen das letzte Mal bei der Tour – 2014 sind sie wieder da

 

Die Kampagne für eine Tour de ChampsFrance der Frauen war hat einen ersten wichtigen Erfolg erzielt: dieses Jahr wird es auf den Champs-Elysées ein Eintagesrennen für die Profi-Frauen geben!! Es ist das erste Mal seit 1989, dass die Frauen bei der Tour fahren können. Das Rennen wird La Course heißen und den Profifahrerinnen eine notwendige und wichtige Gelegenheit zur   Präsentation ihrer Teams und Sponsoren geben.

Weiterlesen

Ladies Tour of Qatar

Das erste UCI Rennen des Jahres ist vorbei. Welche Teams lagen vorn und Welche Prognosen lassen sich daraus für die nächste Saison ziehen?

 

Ladies Tour Tiffan Kirsten Wild von Giant-Shimano war letztes Jahr DIE dominierende Sprinterin in Qatar und es war klar, dass sie auch dieses Jahr wieder diejenige sein würde, die es zu schlagen galt. Das Poblem war nur wie? Weiterlesen

Die Hälfte der Straße gehört uns!

Half the road – ein Film über professionellen Frauenradsport

Ein Film über professionellen Frauenradsport? Gibt’s das? Die Antwort ist: Bald! Die Profisportlerin und Dokumentarfilmerin Kathryn Bertine hat es durch Crowdfunding und mit Hilfe von Sponsoren geschafft ihren Film HALF THE ROAD fertigzustellen. Der Dokumentarfilm zeigt die harte und manchmal ernüchternde Realität des Frauenradsports und eröffnet uns gleichzeitig einen persönlichen Blick auf dessen Protagonistinnen, die trotz aller Widrigkeiten ihren Sport über alles lieben. Der Film hat sich auch für die Berlinale beworben.. Wir drücken die Daumen! – eine Premiere in Berlin wäre großartig!

„Half The Road“ trailer from kevin tokstad on Vimeo.

UCI Rennkalender für die Straßensaison 2014

SeaOtterClassics Seit Mitte September gibt es so etwas wie den vorläufigen UCI Rennkalender für die Saison 2014 (Link). Vorläufig? Ja, denn wie es im Frauenradsport in den letzten Jahren leider üblich war, gibt es im Laufe der Saison häufig Verschiebungen oder Rennabsagen in letzter Minute. Aber werfen wir mal einen Blick: Was hält die Saison 2014 bereit? Weiterlesen